Karten-Navigator

Australien & Ozeanien Asien Naher Osten Europa Afrika Grönland Südamerika Mittelamerika Nordamerika Antarktis



Region wählen

Suche auf reise-atlas.com

Sueskanal


Der 163 km lange Sueskanal (auch Suezkanal, arabisch قناة السويس‎, Qanāt as-Suwais) ist ein künstlicher Wasserweg, der vom Mittelmeer über die nur 113 km breite Landenge von Sues zum Roten Meer führt. Der Sueskanal verbindet die zwei Hafenstädte Port Said und Sues miteinander. Seit seiner Errichtung ist es nicht mehr notwendig, den Kontinent Afrika zu umrunden, um auf dem Seeweg von Europa nach Asien zu fahren. Der Kanal wurde von der französischen Suezkanal-Gesellschaft (Compagnie Universelle du Canal de Suez) unter der Leitung von Ferdinand de Lesseps erbaut. Die Pläne dafür entwarf bereits 1838 der österreichische Eisenbahnpionier Alois Negrelli. Für die Schifffahrt wurde der Kanal am 16. November 1869 freigegeben.

Weitere Informationen:
Englischer Name: Suez Canal
Land: Ägypten
Längengrad: 30.70500000
Breitengrad: 32.34416700
Zeige Sueskanal bei: Wikipedia
Zeige Sueskanal mit: Google Earth
Zeige interessante Bilder & Photos mit: Panaramio
Zeige Sueskanal mit: NASA Worldwind

Bisherige Bewertungen:

Von Unbekannt IP:(91.8.250.178) am 2009-04-27 12:09:41 Bewertung: neutral (neutral)

wan ist der komische kanal den gebaut worden mit lieben grüßen eine schülerin die null bock auf die scheise hat .

Sehenswürdigkeit bewerten


sehenswert neutral nicht sehenswert

Dein Name (optional):     E-Mail-Adresse (optional):
Dein Kommentar: (max. 4000 Zeichen)  

Bitte die Zahl hier eingeben - um Spam zu verhindern:



§§§