Karten-Navigator

Australien & Ozeanien Asien Naher Osten Europa Afrika Grönland Südamerika Mittelamerika Nordamerika Antarktis



Region wählen

Suche auf reise-atlas.com

Pyramiden von Gizeh


Zu den wohl bekanntesten und auch ältesten Pyramiden zählen die Pyramiden von Gizeh in Ägypten am Westufer des Nils. Die Stadt Gizeh befindet sich ca. acht Kilometer entfernt des Niltals. Die Pyramiden entstanden in der vierten ägyptischen Dynastie (2620 - 2500 v. Chr.) zusammen mit zahlreichen Tempelanlagen, Gräbern und kleineren Pyramiden. Zu den drei Pyramiden von Gizeh zählt auch die bekannte Cheops Pyramide, die aus ca. drei Millionen Steinblöcken errichtet wurde. Die Höhe beträgt 140 Meter die Seitenlänge 230 m. Dem Pharao Chephren, Cheops Sohn, ist die mittlere der drei Pyramiden gewidmet. Sie mißt 136 Meter. Nördlich des Aufstiegs zur Pyramide von Chephren befindet sich Sphinx, eine 73 Meter lange Skulptur, als Körper eines Löwen mit Menschenkopf dargestellt. Die kleinste der drei Pyramiden ist die des Pharao Mykerinos, sie misst 63 Meter. Während der vierten Dynastie stellte Gizeh einen bedeutenden Friedhof dar, der jedoch in der Nachfolgezeit aufgegeben wurde. Aus dieser Zeit leitet sich die Theorie ab, dass die Pyramiden als Grabstätten für die Pharaonen dienten. Zu den Besonderheiten der Pyramiden zählen hierbei, dass keinerlei Inschriften, Mumien oder Grabbeigaben gefunden wurden. Die drei Pyramiden von Gizeh gehören zu den ältesten Weltwunder der Antike und wurden 1979 zusammen mit der Sphinx-Skulptur ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen.

Weitere Informationen:
Englischer Name: Pyramids of Egypt at Giza
Land: Ägypten
Längengrad: 29.97583300
Breitengrad: 31.13083300
Zeige Pyramiden von Gizeh bei: Wikipedia
Zeige Pyramiden von Gizeh mit: Google Earth
Zeige interessante Bilder & Photos mit: Panaramio
Zeige Pyramiden von Gizeh mit: NASA Worldwind

Bisherige Bewertungen:

Von Unbekannt IP:(87.189.241.233) am 2009-06-16 13:00:38 Bewertung: sehr gut (sehr gut)

das iosr dfaäpsior.
Von ich am 2009-02-16 14:19:54 Bewertung: neutral (neutral)

gut.

Sehenswürdigkeit bewerten


sehenswert neutral nicht sehenswert

Dein Name (optional):     E-Mail-Adresse (optional):
Dein Kommentar: (max. 4000 Zeichen)  

Bitte die Zahl hier eingeben - um Spam zu verhindern:



§§§