Karten-Navigator

Australien & Ozeanien Asien Naher Osten Europa Afrika Grönland Südamerika Mittelamerika Nordamerika Antarktis



Region wählen

Suche auf reise-atlas.com

Kathedrale in Tournai


Die Kathedrale von Tournai liegt in der gleichnamigen Stadt in Belgien und ist die Hauptkirche des gleichnamigen Bistums. Sie ist der Jungfrau Maria geweiht und zählt zu den schönsten kulturhistorischen Monumenten in Westeuropa. Das Bauwerk zeichnet sich durch ein außerordentliches großes romanisches Mittelschiff, Querschiffe in gerundeter Apsisform und ein im frühgotischen Baustil errichteten Chor aus. Im Jahr 2000 wurde sie zum UNESCO- Weltkulturerbe erklärt. Der Bau der Kirche wird auf das 1110 datiert. In der Zeit bis 1191 entstehen als eindrucksvolle Meisterwerke der romanischen Baukunst Mittelschiff, Seitenschiffe, die fünf Türme und der Chor. Der romanische Chor wurde jedoch im 13. Jahrhundert wieder abgerissen. Von den Plänen zu einem kompletten Neubau wurde anschließend Abstand genommen und bis 1325 entstanden nur noch zwei Seitenkapellen im gotischen Stil.

Weitere Informationen:
Englischer Name: Tournai Notre Dame Cathedral
Land: Belgien
Längengrad: 50.60583300
Breitengrad: 3.38888900
Zeige Kathedrale in Tournai bei: Wikipedia
Zeige Kathedrale in Tournai mit: Google Earth
Zeige interessante Bilder & Photos mit: Panaramio
Zeige Kathedrale in Tournai mit: NASA Worldwind

Bisherige Bewertungen:

Bisher wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Sei der Erste und gib jetzt deine Bewertung ab!

Sehenswürdigkeit bewerten


sehenswert neutral nicht sehenswert

Dein Name (optional):     E-Mail-Adresse (optional):
Dein Kommentar: (max. 4000 Zeichen)  

Bitte die Zahl hier eingeben - um Spam zu verhindern:



§§§