Karten-Navigator

Australien & Ozeanien Asien Naher Osten Europa Afrika Grönland Südamerika Mittelamerika Nordamerika Antarktis



Region wählen

Suche auf reise-atlas.com

Katharinenkloster


Das griechisch-orthodoxe Katharinenkloster als eines der ältesten christlichen Klöster liegt im Sinai in Ägypten am Mosesberg. Es befindet sich in der Nähe des kleinen Ortes Milga und wurde um ca. 550 zur Weihung Marias, der Mutter Jesu, gegründet und unter dem öströmischen Kaiser Justinian I. erbaut. Ab dem 14. Jahrhundert kam es in den westlichen Gebieten zur Umbenennung des Klosters nach der Heiligen Katharina von Alexandrien, in den östlichen Gebieten geschah dies ab dem 19. Jahrhundert. Seit 2002 zählt das Katharinenkloster zum UNESCO-Welterbe. Das Kloster umfasst eine Fläche von 100 Hektar und zeichnet sich durch eine festungsartige Bauweise aus, die auch heute noch an der Hauptkirche zu erkennen ist. Das Katharinenkloster beherbergt die wahrscheinlich älteste christliche Bibliothek und beherbergt ca. 6000 handschriftliche Überlieferungen verschiedenster Sprachen, u.a. griechischer, syrischer und arabischer Sprache. Auch der Codex Sinaiticus, die älteste erhaltene Bibelhandschrift aus dem 4. Jahrhundert, befand sich bis zum 19. Jahrhundert in dem Kloster, gelangte jedoch später nach Kairo und Moskau. Zu den weiteren kunsthistorischen Schätzen des Klosters zählen über 2000 Ikonen, bspw. der byzantinische Bilderstreit des 8./9. Jahrhunderts. Ca. 50.000 Besucher jährlich begeben sich zum Katharinenkloster. Aufgrund der hohen Besucherzahl sah man den Betrieb des Klosters gefährdet und schränkte die Besucherzeiten stark ein.

Weitere Informationen:
Englischer Name: St Catherines Monastery
Land: Ägypten
Längengrad: 28.55583300
Breitengrad: 33.97555600
Zeige Katharinenkloster bei: Wikipedia
Zeige Katharinenkloster mit: Google Earth
Zeige interessante Bilder & Photos mit: Panaramio
Zeige Katharinenkloster mit: NASA Worldwind

Bisherige Bewertungen:

Bisher wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Sei der Erste und gib jetzt deine Bewertung ab!

Sehenswürdigkeit bewerten


sehenswert neutral nicht sehenswert

Dein Name (optional):     E-Mail-Adresse (optional):
Dein Kommentar: (max. 4000 Zeichen)  

Bitte die Zahl hier eingeben - um Spam zu verhindern:



§§§